Gérold
ermite du Xème siècle. Fête le 19 avril.

Dictionnaire des saints. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Gerold — ist ein männlicher germanischer Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Gerold — Gerold, eine der bedeutendsten Firmen des deutschösterreichischen Buchhandels in Wien, gegründet durch Joseph G. (geb. 1747, gest. 1801), der 1775 die Universitätsbuchdruckerei und Verlagsbuchhandlung von Leop. Kalliwoda erwarb und 1776 zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gerold — Gerold, Gerhold Nebenform von → Gerwald (Bedeutungszusammensetzung aus: »Speer« und »herrschen«) …   Deutsch namen

  • Gérold — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Prénom et patronyme 2 Saint chrétien …   Wikipédia en Français

  • Gerold — This unusual name is a variant of the personal name Gerald , which was introduced into Britain by the Normans after the conquest of 1066. The personal name is Germanic in origin, from the old German elements gan or geri meaning spear and wald ,… …   Surnames reference

  • Gerold — aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (ger + walt) gebildete Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Gerold — Ge|rold vgl. Gerald …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gérold — pm. Jérold (Albanais) …   Dictionnaire Français-Savoyard

  • Gerold Berchtold — Gerold Anton Josef Berchtold (* 17. September 1920 in Engelberg, Kanton Obwalden, von Giswil und Luzern) ist ein Schweizer Chirurg und ehemaliger Skirennfahrer des Skiclubs Engelberg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sport 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerold von Oldenburg — und Lübeck († 13. August 1163 in Bosau) folgte 1154 dem Vizelin als Bischof von Oldenburg in Holstein nach. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Voraussetzung 2 Berufung und Weihe 3 Wirken als …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”