Emméran
né en Poitou, alla évangéliser la Bavière en 648, évêque de Ratisbonne, martyr en se rendant à Rome, en 652. Fête le 22 septembre.

Dictionnaire des saints. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Emmeran — Emmeran, Eusebius, Pseudonym, s. Daumer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Emmeran — Emmeram (auch: Emmeran) ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Emmeran — Emmeram, Emeram, Emmeran germanischer, althochdeutscher Ursprung, Bedeutung: großer Rabe. Namensträger: Hl. Emmeram, Bischof von Regensburg …   Deutsch namen

  • Emmeran — Provenance. Vient du germain heim et hramm Signifie: Maison et corbeau Se fête le 22 septembre. Histoire. Missionnaire en Bavière, Emmeran est arrêté et martyrisé à Rome où il est venu en pèlerinage sur les tombeaux de Saint Pierre et Saint Paul …   Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons

  • Emmeran — Zu Sanct Emeran und Ober Altaich wachsen die Professoren auf dem Miste. Zwei früher im Rufe der Gelehrsamkeit und deshalb, jedoch nur in Baiern, sprichwörtlich gewordene Klöster daselbst …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Emmeran, St. [1] — Emmeran, St., Heimeram, Glaubensprediger in Bayern und Martyrer, geb. zu Poitiers, wurde Weihbischof daselbst od. noch wahrscheinlicher Wanderbischof und kam auf dem Wege zu den Avaren 649 nach Regensburg. Durch den Herzog Theodo I. veranlaßt,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Emmeran, St. [2] — Emmeran, St., die gefürstete Abtei zu Regensburg, wahrscheinlich erst 697 vom Herzog Theodo II. und dem hl. Bischof Rutpert von Salzburg gegründet, war mit dem Regensburger Episkopat verbunden, bis der hl. Wolfgang (gest. 994) Trennung und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Emmeran de Ratisbonne — Saint Emmeran de Ratisbonne (autres formes : Emmeramus, Emmeram, Emeran, Heimrammi, Haimeran, ou Heimeran), né à Poitiers, fut un évêque chrétien et un martyr. Mort vers 652 et enterré à Ratisbonne, il donna son nom à l abbaye Saint Emmeran …   Wikipédia en Français

  • Emmeran, St. — St. Emmeran (Emmeram), Irländer, Bischof in Poitou; wollte die Hunnen u. Avaren in Pannonien bekehren u. blieb 3 Jahre bei Herzog Theodo I. von Baiern in Regensburg; auf einer Reise nach Rom wurde er 652 von Lambert, dessen Tochter er angeblich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • St. Emmeran (Mainz) — Chor und romanischer Turm der Kirche St. Emmeran/Mainz Die katholische Pfarrkirche Sankt Emmeran in Mainz wurde im 8. Jahrhundert gegründet und erstmals 1220 erwähnt. Wesentliche Umbauten der Kirche erfolgten im 13. sowie im 14. und 15.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”