Deusdedit


Deusdedit

Dictionnaire des saints. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Deusdedit — (literally god has given ; its variant is Deodatus, French: Dieudonné) is the name of several important ecclesiastical figures of the Middle Ages: Pope Adeodatus II (died 676) several Saints, including: Deusdedit of Canterbury (died 664) Pope… …   Wikipedia

  • Dëusdedit — (»den Gott gegeben hat«, lat. Übersetzung des hebräischen Jonathan und Jehojanan [Johannes]), 1) Papst und Heiliger, der 615–618 regierte. Sein Gedächtnistag ist der 8. November. – 2) Mönch aus Todi, röm. Kardinalpriester, widmete Viktor III.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deusdédit — Dĕusdédit, Heiliger, auch Deodatus oder Adeodatus, Papst, 615 618; Gedächtnistag 8. Nov …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Deusdedit [1] — Deusdedit, ein mit Deodat od. Adeodat, d.h. von Gott gegeben, gleichbedeutender latein. Personennamen, frz. Dieu Donné. – D., ein Römer, Papst von 614–617, ausgezeichnet durch Frömmigkeit und Nächstenliebe, die er besonders gegen Aussätzige übte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Deusdedit [2] — Deusdedit, Cardinal und treuer Anhänger Gregors VII., hinterließ neben einer großen Canonensammlung eine mit damaligen Zeitverhältnissen eng zusammenhängende Schrift über die Privilegien der Kirche und des Kirchenstaates, Wegnahme von Kirchengut …   Herders Conversations-Lexikon

  • Deusdedit — Folgende Personen hatten den Namen Deusdedit: Adeodatus I. († 618), Papst Adeodatus II. († 676), Papst Deusdedit von Canterbury († 664), Erzbischof von Canterbury drei Bischöfe von Rodez, siehe Liste der Bischöfe von Rodez Kardinal Deusdedit (†… …   Deutsch Wikipedia

  • Deusdedit — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Deusdedit est un nom propre qui peut désigner : Prénom ou patronyme Deusdedit est un prénom masculin désuet qui correspond à Dieudonné en français.… …   Wikipédia en Français

  • Deusdedit I. — Adeodatus I. (auch bekannt als Deusdedit I.; † 8. November 618 in Rom) war vom 19. Oktober 615 bis zu seinem Tod Papst. Sein Name bedeutet: von Gott gegeben (lat.). Er wurde in Rom als Sohn eines Subdiakons Stephanus geboren. Er war der Erste,… …   Deutsch Wikipedia

  • Deusdedit II. — Adeodatus II. (auch Deusdedit II., * in Rom; † 17. Juni 676) wurde am 11. April 672 zum Papst gewählt. Sein Name bedeutet: von Gott gegeben (latein.). Bevor er Papst wurde, war er Mönch im Erasmuskloster in Rom. Adeodatus II. mischte sich nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Deusdedit, S. (1) — 1S. Deusdedit, (15. Juli, al. 30. Juni). Vom Lat. = Gott hat gegeben. Hebr. Jonathan. – Der hl. Deusdedit war der 6. Erzbischof von Canterbury in England, folgte i. J. 653 dem hl. Honorius in dieser Würde nach und starb im J. 664 (nach Migne 665) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Deusdedit, S. (4) — 4S. Deusdedit, (8. Nov. al. 23. März), römischer Papst, folgte dem Papst Bonifacius IV. († 7. Mai 615) und zeichnete sich in seiner kurzen Regierung durch eine besondere Fürsorge für den wegen Kriegsunruhen flüchtig gewordenen armen Klerus aus.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.