Notker
Notker le Bègue
moine de Saint-Gall, réformateur du chant d'église, mort en 912. Béatifié.

Dictionnaire des saints. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Notker — • Various monks of St. Gall who bore this name Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Notker     Notker     † …   Catholic encyclopedia

  • Notker I. — Notker Balbulus in einer Handschrift aus St. Gallen, 10. Jahrhundert Notker I. von St. Gallen, auch Notker Balbulus (dt. Notker der Stammler) genannt, (* um 840 in Heligau oder Jonschwil; † 6. April 912 in der Fürstabtei St. Gallen) war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Notker — (auch Notger) ist ein alter deutscher männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Bekannte Namensträger 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Notker — es el nombre de varios monjes de la Edad Media. Estos son algunos de los más importantes: Notker Balbulus. Notker de Lieja. Notker Labeo. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste a …   Wikipedia Español

  • Notker II. — Notker II. (* zirka 905; † 12. November 975 in St. Gallen) war Benediktinermönch. Zur Unterscheidung trägt er auch die Beinamen Physicus ( der Arzt ), Piperisgranum ( Pfefferkorn ). Er war der Tradition nach ein berühmter Arzt und Maler des… …   Deutsch Wikipedia

  • Notker — (spr. nōtkēr), Name mehrerer St. Galler Mönche, unter denen hervorragen: 1) N. Balbulus (»der Stammler«), geb. um 830 wahrscheinlich zu Jonswil im jetzigen Kanton St. Gallen, gest. 6. April 912 in St. Gallen, machte sich um den Kirchengesang hoch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Notker — Notker, Name von fünf verdienten u. berühmt gewordenen Mönchen in St. Gallen, welche von späteren Schriftstellern nicht selten verwechselt worden sind: 1) St. N. (N. Balbulus), gestorben als Vorstand der Klosterschule in St. Gallen 912, besaß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Notker — Notker, mehrere Mönche in Sankt Gallen. Am berühmtesten: N. Balbŭlus (der Stammler), Heiliger, gest. 6. April 912, bes. um den Kirchengesang verdient durch Einführung der Sequenzen. – N. Labĕo (der Großlippige) oder Teutonĭkus. geb. 950, gest. 29 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Notker — Notker, Name von 4 berühmten Mönchen des Klosters Sankt Gallen. N. Balbulus, geb. 830 im Schloß Elg (Kanton Zürich), gest. 912, heilig gesprochen 1513, als Dichter um die Reinerhaltung und Weiterbildung des Kirchenliedes und Choralgesanges… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Notker — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Notker ou Notger est un nom propre qui peut désigner : Sommaire 1 Prénom 2 Saint chrétien …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”